DIY: 10 bunte Geschenkideen für Muttertag

DIY Geschenkideen für Muttertag

Meine Mama bewahrt jedes einzelne Gedicht, jede Skizze und alle getöpferten Figuren auf, die meine Geschwister und ich ihr je geschenkt haben. Das führt dann manchmal zu witzigen Momenten, in denen man sich für die eigene Dichtkunst in Grund und Boden schämt oder sich fragt, weshalb einen beim Malen niemand aufgehalten hat.

Da bald wieder Muttertag ist, überlege ich schon, was ich schenken könnte, wofür ich mich in zehn Jahren nicht schämen muss. Selbstgemacht muss es aber auf alle Fälle sein. Eine Idee hab ich schon. Die kann ich jetzt hier leider nicht verraten. Mama liest mit. Aber wenn das DIY-Geschenk so wird, wie ich es mir vorstelle, findet es sowieso den Weg auf den Blog :)

Andere Ideen, die ich bereits umgesetzt und verschenkt habe, kann ich euch aber verraten. Deshalb kommen hier 10 bunte DIY-Geschenkideen für Muttertag, die gute Laune machen, leicht nachzubasteln sind, nicht viel kosten und trotzdem ganz viel Wert haben.

1. Schlüsselanhänger aus Modelliermasse

DIY Geschenkideen für Muttertag

Ein super Material, mit dem das Arbeiten richtig Spaß macht ist Modelliermasse. Mittlerweile fast nur noch als “Fimo” bezeichnet, eine Marke, die die ofenhärtende Knetmasse vertreibt. Aus der Masse lassen sich ganz leicht solche bunten Schlüsselanhänger basteln. Nach zwanzig Minuten im Ofen wird die Masse hart, dann könnt ihr Löcher durch die Kugeln bohren und sie auffädeln. Den Zeitaufwand schätze ich auf etwa eine Stunde pro Anhänger. Kosten: Rund 10 Euro.

Zum DIY.

2. Fußmatte in Melonenform

DIY Geschenkideen für Muttertag

Aus einer halbierten Fußmatte, die es für kleines Geld in jedem Möbelgeschäft gibt, lässt sich mit etwas Farbe ein schicker, bunter Fußabstreifer basteln. Zeitaufwand: Unter 30 Minuten. Kostenpunkt etwa 10 Euro.

Zum DIY.

3. Ordnung mit dem Upcycling-Kalender

DIY Geschenkideen für Muttertag

Ein etwas größeres Projekt – im zweifachen Sinne. Dafür sollte die Beschenkte eine freie Wand haben, denn der Kalender ist rund einen Meter lang und hoch. Der Zeitaufwand für das DIY beträgt rund drei Stunden. Die MDF-Platte könnt ihr euch aber bereits im Baumarkt zusägen lassen. Zeitfresser ist dann vor allem das Zuschneiden der Tonkarton-Vierecke sowie das Aufkleben der CD-Hüllen. Aber es lohnt sich. Der Kalender ist ultra praktisch und sehr schick. Kostenpunkt: Etwa 20 Euro. Die Platte kriegt ihr schon für 10 Euro. Die Hüllen habt ihr im Idealfall schon.

Zum DIY.

4.Selbstgemachte Colour Blocking-Seife

DIY Geschenkideen für Muttertag

Kosmetik, Drogeriekram, Duschgel, Parfüm – das sind ja so die Geschenkeklassiker zu Muttertag. Selbstgemacht hat sowas gleich noch viel mehr Wert und Seife lässt sich wirklich leicht selbst machen. Ihr braucht dafür Rohseife, Durftöl, Färbemittel und eine Silikonform. Die Anschaffung der ganzen Materialien kostet je nach Anbieter rund 30 Euro. Dafür könnt ihr damit ganz viel Seife produzieren. Zeitaufwand für eine “Charge” Colour Blocking Seife: Ein bis zwei Stunden.

Zum DIY.

5.Vase aus Beton

DIY Geschenkideen für Muttertag

Vasen kann man ja nie genug haben. Mit Tetrapack, Beton und Reagenzglas lässt sich so eine hübsche viereckige, geometrische Beton-Vase basteln. Ihr braucht etwa eine Stunde plus Zeit zum Trocknen lassen für das DIY. Kostet rund zehn Euro. Hauptsächlich wegen des Betons.

Zum DIY.

6. Bunte Tortenplatten aus Kerzenständern

DIY Geschenkideen für Muttertag

Aus Kerzenständern und Tellern lassen sich solche bunten Tortenplatten basteln. Die sind im Laden so irre teuer. Die DIY-Variante kostet nur rund 10 Euro und ist in wenigen Minuten fertig.

Zum DIY.

7. Bemalte Schalen

DIY Geschenkideen für Muttertag

Mit ein bisschen Porzellanfarben können Schalen effektvoll mit Streifen bemalt werden. Danach können die Schalen zur Aufbewahrung von Schmuck oder als Müslischalen verwendet werden. Dauer des DIY: Etwa 30 Minuten. Kosten: Maximal 10 Euro.

Zum DIY.

8. Für Kaffeeliebhaber: Bemalte To-Go-Becher

DIY Geschenkideen für Muttertag

Wenn eure Mama Kaffee liebt, dann ist der selbstbemalte Coffe-To-Go-Becher vielleicht etwas für sie. Ihr braucht nur einen weißen Porzellanbecher und etwas Porzellanfarbe dazu. Zeitaufwand: Je nach Motiv 30 Minuten bis eine Stunde. Kosten: Etwa 20 Euro für Farbe und Becher.

Zum DIY.

9. Marmor-Unikate mit Nagellack

DIY Geschenkideen für Muttertag

Ich liebe diese Technik. Mit Nagellack lassen sich schlichte Schalen ganz einfach aufhübschen. Und es geht super fix. Der Zeitaufwand beträgt nur etwa 15 Minuten und da ich davon ausgehe, dass fast jeder das ein oder andere Fläschchen Nagellack rumliegen hat, braucht ihr auch nur eine Schüssel kaufen, die gibt es für wenige Euro zu kaufen.

Zum DIY.

10.Backmischungen im Glas

Verschenke ich seit Jahren super gern: Backmischungen im Glas. Die kann man kaufen oder selbst machen und so ganz individuell an den Geschmack des Beschenkten anpassen. Mag eure Mama deftiges Brot, süße Cake-Pops oder lieber abgefahrene Geschmackskombinationen? Mit selbstgemachten Backmischungen ist eurer Fantasie keine Grenze gesetzt. Drei Rezepte für Cake-Pops, Nuss-Brot und Pfefferminz-Cookies (mit passenden Etiketten zum Ausdrucken) hab ich euch zusammengestellt. Zum Abwiegen und Schichten müsst ihr in etwa eine halbe Stunde Zeit einplanen. Zutaten und Flaschen kosten pro Mischung im Glas grob geschätzt 15 Euro.

Zum DIY.

Was schenkt ihr eurer Mama dieses Jahr? Habt ihr schon eine Idee? Verratet sie gerne in den Kommentaren. Postet auch gerne eure DIY-Geschenkideen hier drunter. Vielleicht können wir eine kleine Inspirations-Sammlung aufmachen!

Pin on Pinterest19Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Print this page

4 Gedanken zu “DIY: 10 bunte Geschenkideen für Muttertag

  1. Carolin schreibt:

    Ich brauche unbedingt noch ein hübsches Geschenk für meine Mama zum Muttertag, aber bisher fehlt mir noch die zündende Idee. Danke für die Inspiration! :)

  2. Neri schreibt:

    Hach Bonny, ich bin sooo verliebt in Deine Ideen und so neidisch, dass ich nicht auch ansatzweise so kreativ bin. Ich finde den Upcycling-Kalender soooo großartig, wow!

    Neri
    (Lebenslaunen ist wieder online)

  3. duni.cheri schreibt:

    Ach meine liebe Bonny ♥ Jedes Mal wenn ich auf deinen Blog komme strahlt schon alles in so schönen Farben! Du bist so eine kreative Maus und die Geschenkideen sind wirklich zauberhaft, vorallem wenn man mal nicht so viel Geld übrig hat, dass man ausgeben kann ;D Danke für die tolle Inspo :* Ich wünsch dir noch eine schöne Woche ♥

    Deine Duni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.