Do It Yourself

Resin DIY Ideen: Schlüsselanhänger aus Kunstharz und Trockenblumen

Mit Resin-Buchstaben habe ich die ersten Fehlversuche mit Kunstharz hinnehmen müssen. Ich hatte eine super teure Form gekauft und gleich mal alle Buchstaben mit dem flüssigen Kunstharz gefüllt. Was soll schon schief gehen? Ich hatte mich ja an die Packungsanleitung gehalten, Hälfte Härter, Hälfte Epoxy. Die Masse sah gut aus und ich ließ die Silikonform über Nacht draußen stehen, damit die Buchstaben aushärten können. Nach zwei Tagen war das Resin noch immer halb flüssig. Auch weitere Tage warten half nix: Die Buchstaben und die teure Silikonform waren dahin.

Damit ihr es besser machen könnt, schreib ich euch heute auf, worauf es bei Resin DIYs ankommt. Ganz wichtig ist das richtige Mengenverhältnis. Ungefähr reicht hier nicht aus, ihr müsst wirklich aufs Gramm genau abwiegen. Und dann bekommt ihr auch super schöne Ergebnisse mit Resin hin, wie diese Schlüsselanhänger aus Resin und Trockenblumen. Die lassen sich sehr einfach selber machen und eignen sich vor allem als persönliches Geschenk.
schluesselanhaenger-aus-kunstharz

Resin DIY Ideen: Schlüsselanhänger aus Kunstharz und Trockenblumen

Das braucht ihr:

– eine Silikonform für Buchstaben https://amzn.to/3pZ3jIe
– Resin und Härter, zum Beispiel als Set: Mit dem Set habe ich gute Erfahrungen gemacht, mit mit diesem größeren auch
– verschiedene Trockenblumen (ich trockne meine selbst, z.B. Hortensien oder Eukalyptus
– Schlüsselanhänger z.B. so ein Set
– einen feinen Bohrer
– Plastikbecher und einen Spatel zum Rühren
– Handschuhe
– Waage

SCHRITT 1
Lest euch die Packungsbeilage des Resins durch und mischt Resin und Härter nach exakt dem Verhältnis an, das angegeben ist. Bei den meisten wird es im Verhältnis 1:2 angemischt. Ich wiege beides exakt ab, so klappt es immer! Dann rührt ihr die Masse solange um, bis keine Schlieren mehr zu sehen sind. Das ist das Zeichen, dass sich die beiden Komponenten gut miteinander verbunden haben.

SCHRITT 2
Jetzt gießt ihr das Resin in die Silikonform und achtet drauf, dass es nicht überläuft. Mit einer Pinzette oder einem Zahnstocher gebt ihr die Trockenblüten in kleinen, passenden Teilen in die Form. Drückt sie leicht auf den Boden. Manchmal hilft es auch, das Resin ein paar Minuten härter werden zu lassen und erst dann die Blüten reinzugeben. Wartet nur nicht zu lange. Das Resin muss natürlich noch flüssig sein.

SCHRITT 3
Jetzt müsst ihr etwas Geduld haben. Rund 24 Stunden müssen die Buchstaben aushärten. Dann könnt ihr sie aus der Silikonform entnehmen und bei Bedarf noch etwas die Kanten nachschleifen. Da bildet sich oft eine scharfe “Kante”, die schleife ich kurz von Hand oder mit einem feinen Schleifgerät ab.

SCHRITT 4
Nun bohrt ihr jeweils ein kleines Loch in die Form. Daran werden dann die Schlüsselanhänger befestgt.

schluesselanhaenger-aus-epoxy-diy
resin-diy-ideen
kunstharz-diy-ideen-epoxy
schluesselanhaenger-aus-resin-ideen
schluesselanhaenger-aus-resin-diy-ideen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply