Dekoration Do It Yourself

Do It Yourself: Vase aus Beton basteln

An Beton wollte ich mich schon lange mal ran trauen. Gerade für die Deko drinnen find ich den groben Beton toll, um Kontraste zu setzen. Da ich mir nicht sicher war, wie normaler Beton zum Basteln und Werkeln geeignet ist habe ich speziellen Kreativ-Beton gekauft der in der Handhabung zwar leicht, in der Anschaffung aber sehr teuer ist. Mit dem Ergebnis bin ich naber sehr zufrieden. Auch anmalen lässt sich der Beton ganz leicht und so ganz individuell auf die Einrichtung anpassen. Zu Muttertag kommt das DIY jetzt wohl etwas zu spät, befürchte ich. Aber als Geschenk eignet sich so eine besondere Blumenvase ja immer gut. Für die Vase braucht ihr auch gar nicht viel – drei Teile reichen im Grunde schon aus und noch dazu verwertet ihr etwas neu, was eigentlich im Müll landen würde.

Betonvase-selber-machen-beton-bemalen
Mit-Beton-basteln-Vase-Blumenvase-deko-diy-blog

Was ihr braucht:

ein Reagenzglas
Kreativ-Beton
Acryl-Farbe
Tetrapack
Geldstücke

1. Zunächst rührt ihr den Beton nach Packungsanleitung an. Normalerweise sind es 1/10 Wasser und der rest Beton. Rührt das Ganze gut mit einem stabilen Holzstab um und lasst es für ca. 2 Minuten stehen.

2. Schneidet ein Tetrapack zu einer viereckigen Gussform zu. Je nachdem, wie hoch eure Vase sein soll.

3. Gießt den Beton dann in die Form und steckt dann das Reagenzglas hinein. Beschwert es mit ein paar Geldstücken, sonst hält es nicht richtig. Das Reagenzglas darf auch oben rausschauen, das macht nichts.

4. Der Beton muss nun über Nacht, mindestens 20 Stunden trocknen und fest werden. Sobald das passiert ist könnt ihr die Tetrapack-Verpackung entfernen.

5. Falls das Reagenzglas etwas aus dem Beton rausschaut könnt ihr es einfach “abschlagen”. Nur Vorsicht, das Glas splittert natürlich, also lieber einen Sichtschutz verwenden.

Anleitung-DIY-blog-beton

6. Beim Färben habt ihr nun zwei Optionen: Ihr könnt das Muster das ihr haben wollt mit Malerkrepp abkleben oder frei Hand mit einem Pinsel malen. Da der Beton nicht gerade die beste Unterlage für Klebeband ist und nicht optimal hält habe ich mich nach ein bisschen Rumprobieren mit dem Malerkrepp dann doch für´s Malen mit dem Pinsel entschieden. Ich finde geometrische Muster sehr hübsch, das bleibt aber ja ganz euch überlassen.

7. Die Oberfläche der Vase habe ich noch mit goldener Farbe angemalt, das verleiht der Vase ein bisschen Glamour-Chic.

Anleitung-mit-Beton-basteln

Die Farbe habe ich übrigens selbst angerührt. Ich wollte einen ganz sanften Blauton haben der sich am besten aus weißer und hellblauer Farbe anrühren lässt. Allgemein kommen auf dem dunklen Beton vor allem helle Töne sehr schön, auch schlichtes weiß. Weitere Möglichkeiten sind Muster aufzumalen, zum Beispiel verschieden farbige Vierecke oder auch Zick-Zack-Muster. Mit ein paar hübschen bunten Blumen wirkt der Beton aber auch ganz nackt und ohne Anstrich sehr schick.

Vase-aus-Beton-Basteln-Kreativ-Do-It-Yourself
Basteln-und-werkeln-mit-beton-anmalen

Falls ihr auf der Suche nach weiteren DIY-Ideen seit schaut doch auch mal auf meinem prall gefüllten Pinterest-Board vorbei. Da findet ihr im Moment auch einige tolle Möglichkeiten für kreatives Arbeiten mit Beton, wie einen tollen Klorollenhalter den ich ganz bald unbedingt nachmachen will. Außerdem stehen Eierbecher aus Beton auf der To-Do-Liste, ähnliche, allerdings gekaufte habe ich euch im letzten Deko-Post ja schon gezeigt. Habt ihr schon mal kreativ mit Beton gearbeitet? Habt ihr vielleicht weitere Ideen für Gussformen aus ganz alltäglichen Dingen?

Eine Anleitung in Kurzform, die ich mittlerweile für alle meien DIY-Beiträge anfertige, findet ihr übrigens hier.

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Michèle Kruesi
    9. Mai 2015 at 20:20

    Ooooh wie zauberhaft das ausschaut! Wirklich wunderschön geworden. Wird in naher Zukunft gleich mal getestet

    http://www.thefashionfraction.com

  • Reply
    Jasmin ♥
    10. Mai 2015 at 11:04

    Ich wusste gar nicht, dass es so etwas wie Kreativ-Beton gibt (o_O)! Allein der Kontrast: zarte Blumen/Pflanzen und Beton – undenkbar unvereinbar könnte man meinen, aber genau das ist es, was wir als Großstädter tagtäglich sehen. Urban Gardening fällt mir hierzu spontan ein (^__^).
    Es ist zwar eine Vase, aber ich komme nicht umhin mir vorzustellen wie gut diese Vase aufgrund ihrer Massivität und Schwere auch als hübscher Türstopper funktionieren könnte…

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  • Reply
    Rinka Inka
    10. Mai 2015 at 13:42

    Das sieht echt super aus :O Ich wollte mir eh mal eine neue Vase zulegen, also vielleicht muss ich das ausprobieren :D

  • Reply
    Lary // Lary-Tales
    11. Mai 2015 at 7:55

    Tolle Idee!

  • Reply
    FRAU MORGENSTERN
    11. Mai 2015 at 18:53

    Die Vase aber auch Deine Bilder sind wunderbar! Ein großes Kompliment!

    Liebe Grüße, Yuliya

  • Reply
    Nina S
    11. Mai 2015 at 21:47

    Das ist wirklich eine super schöne Idee und auf jeden Fall mal was anderes :)
    Gefällt mir sehr gut!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

  • Reply
    Madame Christin
    14. Mai 2015 at 7:16

    Schöne Idee, mit Beton habe ich noch nie gearbeitet.
    Hört sich sehr interessant an.
    Bisous bisous
    Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

  • Reply
    Cupcakes and Berries
    19. Mai 2015 at 20:16

    Ich habe auch noch nie mit Beton gearbeitet aber die Idee ist so toll und das Ergebnis so schön geworden! Finde ich klasse, was man aus so einfachen Materialien machen kann. Der Wiederverwertungsaspekt ist auch sehr schön!

    Liebste Grüße

  • Reply
    Cupcakes and Berries
    19. Mai 2015 at 20:17

    Ich habe auch noch nie mit Beton gearbeitet aber die Idee ist so toll und das Ergebnis so schön geworden! Finde ich klasse, was man aus so einfachen Materialien machen kann. Der Wiederverwertungsaspekt ist auch sehr schön!

    Liebste Grüße

  • Reply
    Foodfotografie Untergründe finden
    23. Jul 2015 at 19:48

    […] Beim DIY Betonvasen-Beitrag und dem Grapefruitsalat habe ich zum Beispiel die lackierten Bretter […]

  • Reply
    Sina von Amjosi
    2. Apr 2018 at 0:17

    Deine kleine Vase ist wirklich toll geworden! Ich sammel so gerne Inspirationen im Netz :) Kürzlich habe ich eine Garderobe aus Beton und Naturholz gebastelt, jetzt haben meine Kids endlich etwas für ihre Hüte :) Auf meinem Blog habe ich auch ein paar Fotos ;)

    Viele liebe Grüße
    Sina

  • Leave a Reply