Do It Yourself Garden

DIY: So baut ihr eine Rankhilfe aus Holz selber

Rankhilfe aus Holz selber bauen

Wenn der Platz auf dem Balkon für die Pflanzen-Sammelwut nicht mehr reicht, muss man eben in die Höhe bauen. Deshalb habe ich bereits ein Teleskop-Pflanzregal, ein paar Hängepflanzen und jetzt auch noch ein Rankgitter.

Nicht nur, dass man mehr Kräuter und Gemüse aus dem Balkon unterbringt, das vertikale Gärtnern hat auch ästhetische Vorteile. So bekommt der Balkon mehrere Ebenen und es steht idealerweise nicht so viel auf dem Boden rum. Seitdem ich die Paletten-Loungemöbel draußen stehen habe, ist sowieso nicht mehr viel Platz.

Das Wichtigste habe ich noch gar nicht erzählt. Das Rankgitter ist nämlich aus einem alten Lattenrost gebaut. Den hätte ich normalerweise ohne hinterherzutrauern weggeworfen. Das alte Teil vom Discounter hat mir nichts als Rückenschmerzen beschert. Obwohl der Rost mal super günstig war, ist es wie immer schade, wenn man etwas wegwerfen muss. Außer aus Kunsstoff bestand der Rost auch noch aus dünnen Holzbrettchen. Die hab ich rausgefriemelt und einen Teil davon habe ich für das Rankgitter verwendet. Für die andere Hälfte denk ich mir auch noch was aus.

Rankhilfe aus Holz selber bauen
Rankhilfe aus Holz selber bauen

Rankgitter für den Balkon bauen

Das braucht ihr:

– Holzbrettchen, z.B. von einem alten Lattenrost (3,5 cm breit)
– 11 Brettchen: 70 cm
– 2 Brettchen: 140 cm
– Schrauben, 2,5 x 20 mm
– Akkuschrauber
– Säge
– Pflanztöpfe zum Aufhängen
– Schleifklotz und Schleifpapier

Rankhilfe aus Holz selber bauen
Rankhilfe aus Holz selber bauen
Rankhilfe aus Holz selber bauen
Rankhilfe aus Holz selber bauen

1. Sägt elf Bretter auf jeweils 70 cm zu. Zwei Bretter auf 140 cm Länge. Schleift die abgesägten Enden dann kurz ab, damit die Kanten nicht splittrig und rau sind und sich niemand dran verletzen kann. Achtung: Solltet ihr ebenfalls einen Lattenrost verwenden, müsst ihr je nach dessen Maßen, die Maße für die Rankhilfe anpassen.

2. Legt die zwei langen Brettchen auf den Boden und legt die 11 kleineren Bretter in gleichen Abständen von 6 cm quer darauf. Zeichnet mit einem Bleistift an, wo sie hinsollen.

3. Schraubt die Bretter dann mit den Schrauben aneinander. Wenn ihr mögt könnt ihr auch noch eine Aufhängung, zum Beispiel zwei Haken, an der Wand befestigen und das Rankgitter einfach einhängen.

4. Hängt zum Schluss die Pflanztöpfe an euer Rankgitter.

Rankhilfe aus Holz selber bauen
Rankhilfe aus Holz selber bauen
Rankhilfe aus Holz selber bauen
Rankhilfe aus Holz selber bauen

Wenn euer Rankhilfe aus Holz, wie bei mir, an der Balkonwand steht, wo in der Regel wenig Sonne hinscheint, ist es perfekt geeignet, um daran Kräutertöpfe zu befestigen. Petersilie, Schnittlauch, Liebstöckel, Rosmarin oder Koriander fühlt sich an der geschützten, schattigen Balkonwand wohl.

Das Rankgitter ist also reserviert für alle Pflanzen, die nur Halbschatten vertragen. In der knallen Sonne versuche ich es dieses Jahr mit Stauden und starte einen neuen Versuch dabei, meinen Balkon in eine grüne, satte Oase zu verwandeln. Vorne auf dem Südbalkon, der im Sommer wirklich sehr stark aufheizt, gedeiht leider außer sehr robuste Kräuter wie Rosmarin, so gut wie nix. Selbst Geranien lassen nach einem langen Sonnentag die Köpfe hängen. Die Stauden, die ich jetzt geholt hab, sind sehr wiederstandsfähig und überleben hoffentlich auch hohe Temperaturen auf meinem Sahara-Balkon.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply