{Gartendeko} Happy Life mit der Gartenhortensie

Diesen Sommer haben Hortensien gute Chancen zu meinen Lieblingspflanzen aufzusteigen. Eine stattliche Sammlung habe ich bereits die ich täglich umsorge und so hoffentlich noch lange Freude…

by 
Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps

Diesen Sommer haben Hortensien gute Chancen zu meinen Lieblingspflanzen aufzusteigen. Eine stattliche Sammlung habe ich bereits die ich täglich umsorge und so hoffentlich noch lange Freude an den bunten Farben haben werde. Besonders das Arrangieren der bunten Pflanzen macht Spaß, denn Hortensien sind unheimlich wandelbar. Rustikalen Möbeln verleihen sie Frische und bunte, verspielte Gartendeko machen sie noch bunter. Auch Pflanzenfreude.de hat ein Herz für Hortensien und mit “Happy Life” das perfekte Dekokonzept für sie entwickelt. Das Motto hat mich gleich überzeugt mit den knalligen Neonfarben, weißen und verspielten Elementen. Eine Ecke meines Gartens leuchtet jetzt richtig und macht nur beim Hinsehen gute Laune. Ganz nach dem “Happy Life”-Motto: Das Leben ist ein großes Fest, das jeden Tag gefeiert werden sollte, versprüht die Deko dabei  richtig viel Gartenparty-Charme.

Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps

Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps
Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps

Was die Deko angeht habe ich ganz getreu dem “Happy Life”-Motto vor allem auf fröhliche Farben gesetzt. Blaue und Pinke Hortensien in Kombination mit bunter Deko. Wer etwas Abwechslung in die bunten Blumentöpfe bringen möchte kann sie bekleben oder bemalen. Für den gelb gepunkteten Blumentopf habe ich beispielsweise ganz einfach mit wasserfester Acrylfarbe unregelmäßige Punkte aufgemalt. Das bringt gleich ein bisschen Abwechslung in die Blumenkübel. Der pinke Acapulco-Chiar, der diese Saison wieder total im Kommen ist, eignet sich super für draußen – ob für den Garten oder Balkon. Neben der Hängematte ist der momentan mein Lieblingsplatz zum Lesen oder gemütlichen Kaffetrinken.

Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps
Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps
Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps
Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps

Hortensien sind nur bei einer Sache anspruchsvoll: Wasser. Wer in den Urlaub fährt und die Hortensien ihrem Schicksal überlässt wird vertrocknete, statt leuchtend bunter Blüten vorfinden. Im Sommer sollte man sie schon täglich zwei Mal gießen. Am besten mit Regenwasser, das beugt einer Gelbfärbung der Blätter vor. Meine Hortensien lagern in Kübeln und im Halbschatten. Balkon oder Terrasse sind ideal, da sie windgeschützt sind. Beim Düngen setze ich auf Hortensien-Dünger aus dem Gartencenter. Der ist bereits perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse der Hortensie. Ansonsten sollte man darauf achten, dass man einen Volldünger mit hohem Stickstoffgehalt verwendet. Auf dem Merkblatt ist nochmal alles wichtige zur Hortensienpflege vermerkt. Falls ihr noch ein bisschen mehr über die Gartenhortensie lesen wollt: Bei Pflanzenfreude.de findet ihr auch ein Dossier zu ihr.

Gartenhortensie pflegen und Deko-Tipps

Neben den Gartenhortensien, auch Bauernhortensien genannt, habe ich mir beim Gärtner des Vertrauens auch ein paar Rispenhortensien geholt. Die wachsen höher und eher in die Länge, blühen allerdings erst im späten Sommer. Wer sich auskennt wird sie schon im Hintergrund, im grünen Kübel, entdeckt haben. Die Blüten sind im Gegensatz zur Gartenhortensie eher eiförmig und sehen deshalb vor allem in der Kombination mit den Gartenhortensien super aus. Im Sommer werdet ihr hier auch noch was zu den Rispenhortensien und zur Deko mit Schnitthortensien zu sehen und lesen bekommen.

Erzählt mal, habt ihr einen grünen Daumen? Und was sind eure Lieblingspflanzen im Sommer? Gefällt euch der “Happy Life” Stil auch so gut?

* Werbung (Advertorial)

14 comments

  1. Kunterbunter Post – gefällt mir! Ich selbst habe leider überhaupt keinen grünen Daumen, auch wenn ich es immer wieder versuche, doch die Blumen sterben mir immer vor der Nase weg. Bald ziehe ich um, leider keinen Garten, doch noch einige Fensterbänke, die noch blank sind. :) Danke für den Tipp, sieht sehr toll aus! :)

    Allerliebste Grüße,

    Michelle <3

  2. Hach ja, wäre es nur auf meiner Terasse auch endlich so schön. Meine Hortensien kränkeln derzeit leider etwas, da meine frisch ausgepflanzten Pflänzchen nochmal Frost erwischt haben und jetzt wollen die Herrschaften nicht mehr wachsen. Mal schauen, wie viele den Frost schlussendlich überlebt haben…

    Aber bis dahin kann ich mir ja noch ein paar im Topf ziehen :)

    GLG

    Limettchen von http://www.limettengruen.de

  3. Wunderschön. Wir haben eine Bananenpflanze auf dem Balkon. Viel mehr hatten, denn sie ist hinüber. Meinen Lavendel pflege ich täglich. Der Sieht noch ganz gut aus. Mehr an Deko passt nicht auf den Balkon bzw. nicht mehr viel. Zuerst muss aber noch das Holz gepflegt werden, bevor ich neue Sachen kaufe :)

  4. Sieht das bezaubernd wunderbar bei dir im Garten aus! Gefällt mir super gut! Ich mag Hortensien auch. Habe bis jetzt erst eine kleine im Garten und ich bin mir nicht so sicher, ob es ihr richtig gut geht. Da kommen deine Tipps gerade recht.
    Ich liebe Rosen! Freue mich schon, wenn mein kleiner Rosengarten wieder blüht :)
    Aber Dekomäßig ist bei mir eher noch mau. Werde mich da von dir inspirieren lassen :)

    Lieben Gruß,
    Nici

  5. Schön bunt muss es sein – so gefällt es mir am besten :)
    Wir hatten auch zunächst überlegt Babyblaue Hortensien zu nehmen, da sie zu unseren Bodenfliesen super gepasst hätten. Haben uns aber doch für weiße Hängepetunien entschieden. Nächstes Jahr werden es auf jeden Fall Hortensien!

    Gruß
    Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.