Do It Yourself

DIY: Monstera Schirm

Wie die meisten meiner rund fünfundzwanzig Pflanzen (es steckt ein botanischer Messie in mir) habe ich auch meine Monstera von meiner Oma. Sie hat den grünen Daumen perfektioniert und googelt nicht wie man einen Ableger zieht, sondern probiert es einfach aus. Meistens klappt das dann auch. Intuitiv. So auch bei der Monstera.

Die Pflanze sprießte vor sich hin. Bei mir angekommen stellte sie ihren Wachstumsschub aber ein, bekam zuerst Schildläuse und wurde dann von Trauermücken besiedelt. Nach viel gutem Zureden, einer Nematoden-Kur und Pflege-Tipps meiner Oma, geht es ihr jetzt super. Weil sie meine erste gemeisterte Pflanzen-Herausforderung war und ich ihre kunstvollen Blätter liebe, ist sie zu meiner Lieblingspflanze avanciert.

Und ihr Blatt bietet mir ein beliebtes Motiv für Drucke, Grußkarten und Schirme. Zuerst war letzteres nicht als Selbermach-Projekt geplant. Ich wollte einen weißen Schirm mit grünem Pflanzen-Druck. Am liebsten natürlich mit Monstera-Blatt. Gab es aber nirgends. Dann eben wieder selbst gemacht.

Das hier eine DIY-Anleitung zu nennen ist aber stark übertrieben. Eigentlich ist es ja selbsterklärend. Ich verrate euch dennoch, welche Materialien ich für den Monstera-Schirm verwendet habe und, ganz wichtig: wie er sich so bei Regen schlägt.

DIY: Monstera Schirm
DIY: Monstera Schirm

DIY: Monstera Schirm

Ihr braucht:

– einen flachen Pinsel
– dunkelgrüne Textilfarbe, z.B. von Marabu
– einen weißen Schirm

1. Wenn ihr nicht Freihandmalen wollt, könnt ihr euch eine Schablone basteln. Dazu entweder ein Monstera-Blatt oder einen Druck (einfach googeln, es gibt Printables zuhauf) als Vorlage verwenden, auf Papier malen und ausschneiden.

2. Dann die Blätter in ein bis zwei Schichten auf den Schirm malen und gut trocknen lassen.

3. Die Textilfarbe ist anschließend wasserfest und hält auch den stärksten Regengüssen stand.

DIY: Monstera Schirm
DIY: Monstera Schirm
DIY: Monstera Schirm
monstera-schirm-diy
monstera

Zusammen mit einem kleinen Monstera-Ableger ist der Schirm sicher auch ein nettes Geschenk für Pflanzen-Liebhaber. Das dachte ich mir auch zu Weihnachten und hab Schirm und Pflänzchen zusammen verschenkt.

Die Schirme habe ich übrigens recht günstig bei einem Online-Shop für Werbemittel bestellt. Heißer Tipp für Bastler: Dort bekommt man auch sehr günstig unbedruckte Becher, Tassen, Textilwaren oder eben Schirme.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Saskia
    31. Dez 2016 at 10:38

    Wieder eine hervorragende Idee!

    • Reply
      bonny
      23. Jan 2017 at 23:19

      Vielen Dank liebe Saskia ❤

  • Reply
    Biene
    22. Jan 2017 at 18:02

    Super Idee. Und das letzte Bild gefällt mir am besten :D
    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    • Reply
      bonny
      23. Jan 2017 at 23:19

      Danke :D das war so ein 1000 Schuss – 1 Treffer-Projekt. Bis da ein Foto dabei war auf dem sowohl der Schirm, als auch ich einigermaßen vorzeigbar zur Geltung kommen, hat es ein Weilchen gedauert :D

      Liebe Grüße ❤

  • Reply
    Katharina
    20. Apr 2017 at 1:47

    Tolle Idee! Der Schirm sieht super schön aus. Werde ich unbedingt ausprobieren. Und wenn’s mir genauso gut gelingt, ihn auch verschenken.

    Liebe Grüße, Katharina
    https://www.schenklaune.de/

  • Leave a Reply