lampion-lichterkette-aus-tischtennisbällen

Do It Yourself: Lampion-Lichterkette aus Tischtennisbällen

lampion-lichterkette-aus-tischtennisbällen

In einem Interview über den Blog wurde ich kürzlich gefragt, wie meine Lieblings-DIY-Projekte aussehen. Die Antwort war: Einfach, unkompliziert und praktisch. Den perfekten Beweis dafür ist die heutige DIY-Idee, die ich euch zeigen möchte: Eine Lampion-Lichterkette aus Tischtennisbällen.

Im Winter hängt bei mir alles voll mit Lichterketten. Das macht Stimmung auf Weihnachten und verbreitet Gemütlichkeit. Die Weihnachtszeit geht nur leider viel zu schnell vorbei und plötzlich werde ich ständig gefragt, ob ich Weihnachtsbaum, Lichterketten und Co nicht mal wieder einmotten möchte? (Und das schon Mitte März, unerhört!)

Ich bin aber regelmäßig traurig über das Verschwinden der Lichterketten. Aber zugegeben: Im Frühling sind die eben nicht mehr zeitgemäß. Perfekt also, wenn man Lichterketten künftig das ganze Jahr verwenden kann und mit wenigen Handgriffen auf Sommer trimmen kann. Dafür braucht man außer der Lichtkette nichts weiter als unbedruckte Tischtennisbälle, ein Messer und ein wenig Zeit.

Lampion-Lichterkette  aus Tischtennisbällen

Lampion-Lichterkette aus Tischtennisbällen

Was ihr braucht:

eine Lichterkette
unbedruckte Tischtennisbälle z.B. in weiß
ein scharfes Messer

1. Am besten verwendet ihr eine LED-Lichterkette. Die ist energiesparend, hält lange und wird nicht so warm, was wichtig ist, damit die Tischtennisbälle nicht ankokeln.

2. Die Tischtennisbälle schneidet ihr nun ca. 1-2 cm mit dem Messer auf.

3. Jetzt stülpt ihr die Bälle einfach nach und nach auf die Lämpchen der Lichterkette.

Tipp: Unbedruckte Tischtennisbälle zu bekommen ist leider gar nicht so einfach, habe ich festgestellt. Ich habe länger gesucht und bin dann hier fündig geworden: 75 Tischtennisbälle ohne Aufdruck

(Der Link ist ein sogennanter Affiliate-Link, wenn ihr darüber etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Nachteile hat das für euch aber keine)

Lampion-Lichterkette  aus Tischtennisbällen
Lampion-Lichterkette  aus Tischtennisbällen
Lampion-Lichterkette  aus Tischtennisbällen

Auch sehr hübsch stelle ich mir die Lichterkette in bunt vor. Gelbe Tischtennisbälle habe ich auch schon bestellt, daraus soll, passend zu meiner Wohnzimmereinrichtung, eine gelb-weiße Lichterkette entstehen.

Lampion-Lichterkette  aus Tischtennisbällen
Lampion-Lichterkette  aus Tischtennisbällen
Lampion-Lichterkette  aus Tischtennisbällen

Was sagt ihr? Sieht man noch, dass die Lampion-Lichterkette aus Tischtennisbällen besteht? Nachts sieht die Lichterkette übrigens nochmal schöner aus, ein Bild reiche ich vielleicht noch nach. Macht richtig Lust auf die erste Gartenparty im Sommer ♥

Pin on Pinterest40Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1Print this page

6 Gedanken zu “Do It Yourself: Lampion-Lichterkette aus Tischtennisbällen

  1. Rosy | Love Decorations schreibt:

    Ohh, liebe Bonny, du hast immer so fantastische Idee – wieder ein ganz tolles DIY! *-*
    Wie du schon selbst sagst: So kann man die Lichterkette ideal für die warmen Jahreszeiten nutzen – gefällt mir richtig gut *beide Daumen hoch* :D

    Hab noch einen entspannten Abend und liebste Grüße,
    deine Rosy ♥

  2. Mary schreibt:

    Das wollte ich auch schonmal machen, bin dann aber wieder von abgekommen.
    Könnte mir auch gut vorstellen noch ein paar Röschen auf die Bälle zu malen ;)

    Liebe Grüße
    Mary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.