Schnelles Herbst-DIY: Deko aus Heidekraut als Geschenkidee

Es vergeht kein Herbst, in dem ich kein Heidekraut kaufe. Es ist einfach zu hübsch, hält bis in den Winter hinein und man kann damit…

by 

Es vergeht kein Herbst, in dem ich kein Heidekraut kaufe. Es ist einfach zu hübsch, hält bis in den Winter hinein und man kann damit auch super basteln. Ich verwende es außerdem auch für meinen Herbsttopf, den ich jedes Jahr für meine Omas mache.

Dieses Jahr musste ich das Heidekraut allerdings etwas stutzen für diese hübschen Heidekraut-Herzen hier. Ihr braucht dafür keine fünf Minuten – versprochen. Und die Herzen eignen sich für ganz viele Gelegenheiten: vor allem zum Dekorieren und Verschenken.

Herz aus Heidekraut als Geschenkidee: Schnelles Herbst-DIY

Das braucht ihr:

  • je zwei lange Zweige Heidekraut
  • einen dünnen, aber stabilen Faden
  • Schere
  • Holzspieß

Haltet die Enden der Stile zusammen und biegt dann die Spitzen der Stile über außen nach unten zum Ende des Stils. So formt ihr ein Herz, das ihr dann unten mit dem Faden festbinden könnt. Zum Schluss bindet ihr das Herz an einen Holzspieß und könnt so eure Pflanzen oder Geschenke dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.