buchseiten-falten-geschenke-einpacken
Do It Yourself

Geschenke einpacken: Deko aus Buchseiten falten

Die heutige Idee findet ihr mal nicht hier bei mir auf dem Blog, sondern bei Steffi vom Blog Cuchikind.

Dort läuft gerade der Cuchikind-Adventskalender. Beziehungsweise er läuft aus. Denn ich habe heute die Ehre, den Adventskalender mit dem letzten Türchen zu schließen. Dann gab es 24 bunte, kreative und weihnachtliche Ideen rund ums Weihnachtsfest und die Vorweihnachtszeit – alle drehten sich um das Thema “Last Minute”.

Mehr “Last Minute” als heute, am 24. Dezember, ganz knapp vor Heiligabend geht ja kaum mehr. Deshalb musste ich auch ganz schön überlegen, was ich euch denn da zeigen soll, das euch auch so knapp vor dem Fest noch etwas bringt.

Geschenke einpacken: Deko aus Buchseiten falten

Wenn ihr, wie ich, an Heiligabend das Geschenkeeinpacken so richtig zelebriert, dann ist die Idee, die ihr im heutigen Türchen findet, aber sicher was für euch. Denn ich zeige euch, wie ihr aus alten Buch- oder Magazinseiten schöne Dekoelemente für eure Geschenke falten könnt.

Und das Tollste am Cuchikind-Adventskalender: Ihr könnt richtig tolle Preise gewinnen indem ihr die DIY-Ideen nachmacht. Viel Zeit bleibt jetzt nicht mehr, aber das passt ja wieder zum Last-Minute-Motto. Noch fix eine der 24 Ideen nachmachen und so noch in den Lostopf hüpfen – vielleicht gibt es dann eine vorweihnachtliche Überraschung.

Das ganze DIY findet ihr bei Cuchikind

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Steffi
    25. Dez 2017 at 15:05

    Vielen Dank, dass du mitgemacht hast liebe Bonny. Eine Einpackidee für den 24. war eine gute Idee.
    LG Steffi

  • Leave a Reply