DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln

DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln

Magnete kann man nie genug haben. Ich pinne alles mögliche und viel zu viel an meinen Kühlschrank: Rechnungen, Postkarten, Einladungen, Erinnerungen – alles was so rumliegt wird an den Kühlschrank gehängt (ordentlich minimalistisch wie auf den Fotos ist also nicht wirklich der Normalzustand). Deshalb freue ich mich auch immer über Magnete, die den ganzen Kram möglichst ästhetisch an der Kühlschrankwand halten. Und here it is: Ein neues DIY für hübsche Holzmagnete, aus denen ganz fix ein Adventskalender wird…



DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln

DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln

Das braucht ihr:

Ast, aus dem ihr 24 Scheiben sägen könnt
Stichsäge oder Kreissäge
Acrylfarbe
Pinsel
schwarzer Filzstift
Magnetband* (selbstklebend)

optional:

Papprolle
Geschenkpapier
Garn

* Affiliate

1. Der Ast sollte bereits getrocknet sein. Sonst kann es sein, dass er später springt und ihr später Risse in den Scheiben habt. Zum Sägen ist eine Stichsäge oder eine Kreissäge am besten geeignet, da werden die Scheiben schön gleichmäßig. Sägt die Scheiben mit einer Dicke von 0,5 mm bis 1 cm.

2. Mischt euch nun ein paar schöne Acryl-Farbtöne und tragt die Farbe in Kreisen auf die Holzscheiben auf. Notiert schöne, inspirerende, lustige oder motivierende kurze Sprüche auf den Holzscheiben. Nutzt dafür am besten einen permanent Filzstift.

3. Schneidet Magnetband in kleine Stücke und beklebt die Rückseiten der Holzscheiben damit.

Adventskalender mit Magneten

4. Das DIY lässt sich super einfach zum Adventskalender erweitern. Befüllt dafür ein Papprohr mit 24 der Holzscheiben-Magnete. Packt das Rohr in Geschenkpapier ein, klebt den unteren Teil nicht zu. Jeden Tag kann sich der Beschenkte einen Magnet mit einem neuen Spruch aus der Rolle nehmen.


DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln
DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln

DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln

Die Magnete sehen so hübsch am Kühlschrank aus und machen direkt gute Laune. Nicht nur wegen den motivierenden Sprüchen drauf, sondern auch wegen der bunten Farben. So macht das wilde Pinnen an den Kühlschrank gleich noch mehr Spaß.

Und als Adventskalender verpackt kann man sich jeden Tag über einen neuen Magnet-Spruch freuen :)

Pin on Pinterest200Share on Facebook6Tweet about this on TwitterShare on Google+0Print this page

2 Gedanken zu “DIY: Kühlschrankmagnete aus Holzscheiben basteln

  1. Neri schreibt:

    Ich finde es so schön zu sehen, dass du für diese zauberhaften Dinge eine solche Leidenschaft entwickelt hast. Ich bin dafür viel zu ungeduldig und staune hier immer nur =)

    Neri, Leselaunen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.