Food

Rezepte für besondere Salate zum Grillen

Wer hier schon länger aufmerksam mitliest wird die Duplette auf den ersten Blick erkennen. Vor langer Zeit hatte ich euch nämlich schon einmal meine liebsten besonderen Salate zum Grillen (2013! Mensch, ist das lange her) gezeigt. Damals waren das Erdbeer-Avocado-Salat mit Pinienkernen, Bulgur-Salat und Melone-Feta, mein absoluter Lieblingssalat zum Grillen.

Deshalb bringe ich den auch quasi jedes Mal zum Grillen mit und frage euphorisch: “Kennt ihr schon Melone-Feta Salat?” woraufhin ich mir jedes Mal ein “Das fragst du jedes Mal” einfange. Ups. Die Tradition führe ich aber fort und bringe meinen Lieblingssalat heute deshalb nochmal aufs Tapet. In Kombination mit einem neuen Liebling auf dem Salattisch: Mango-Avocado-Mozarella-Rucola (danke Lary! Er ist soo gut)

besonderer-salat
besondere-salate-grillen

Mango-Mozarella-Rucola Salat

Das braucht ihr für 4 Portionen:

eine Mango
eine Avocado
125 g Mozarella
eine Handvoll Rucola
50 ml Orangensaft
1 EL flüssigen Honig
Prise Salz
Prise Pfeffer

1. Achtet beim Kauf darauf, dass Mango und Avocado reif, aber nicht matschig sind. Dann sind sie perfekt für den Salat.

2. Schneidet die Avocado und Mango in mundgerechte Stücke.

3. Rührt aus Orangensaft, Honig, Salz, Pfeffer und Öl ein Dressing an.

4. Verrührt alles und lasst den Salat dann eine Stunde an einem kühlen Ort ziehen.

besondere-grillsalate

Wassermelone-Feta-Minze Salat

Das braucht ihr für 4 Portionen:

eine halbe Wassermelone
150 g Feta
1 EL heller Balsamico
eine Handvoll Minze
2-3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

1. Schneidet die Melone und den Feta in mundgerechte Stücke. Lasst alles etwas ziehen und gießt das Wasser ab.

2. Zerhackt die Minze grob und gebt sie mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Balsamico-Essig zum Salat.

3. Vermengt alles gut. Fertig ist der frische Sommersalat!

salate-besonders
besondere-salate-zum-grillen
besondere-salate

Einmal im Jahr gehen wir zum Geburtstag meines Freundes traditionell in die Wilhelma in Stuttgart. Da verbringen wir den Tag und picknicken mit Freunden, was mal eine entspannte Alternative zu nächtlichen Party-Gelagen ist.

Die Verpflegung übernehmen wir und dieses Jahr gibt es außer Shawarma-Wraps, Sandwiches und Brownies auch diese beiden Salate in kleinen Einmachgläschen. Je eine Portion befindet sich im Gläschen, man kann den Salat in der Kühltasche super transportieren und kühl halten und das Ganze sieht nett aus.

Kennt ihr weitere besondere Salate zum Grillen? Postet sie gerne in die Kommentare.

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Dörthe von ars textura
    24. Jun 2016 at 14:22

    Hallo liebe Kristina,

    deine Salate klingen super lecker! Da bekomme ich doch sofort Hunger! :-) Ich mache jedes Jahr eine Linkparty rund ums Grillen. Schau doch mal vorbei und verlinke gerne deine leckeren Salate. Die passen perfekt :-)

    http://www.arstextura.de/2016/06/die-perfekte-grillparty-2016.html

    Liebe Grüße
    Dörthe

    • Reply
      bonny
      24. Jun 2016 at 18:44

      Perfekt, da mache ich doch gleich mit! :)

  • Reply
    Tabea
    24. Jun 2016 at 17:18

    Melone-Feta und Roccula-Mozerella klingen nach tollen Salaten. Ich finde es übrigens völlig klasse, dass du deinen Salat immer wieder anpreist – stell dir vor, du würdest es lassen und einer armen Person würde er doch entgehen… schlimm wäre das! Meine Mutter und ich sagen alles wichtige auch drei Mal (mindestens), denn man hört ja auch manchmal nicht richtig zu und vergisst Dinge wieder ;)

    Also ich finde Grillen irgendwie doof… hatte als Kind einfach nur mittelmäßige und schlechte Grillabende (mal schlechte Bratwurst, oft keine Beilagen…) und weiß daher nicht, was alle daran lieben. Meiner Meinung nach sollte man sich stattdessen zum Salate-Mampfen treffen ;)

    Also ich kenne so einen Möhren-Reis-Salat… der ist irgendwie besonders. Aber das Rezept habe ich nicht, meine Stiefmutter hat den aber ein Mal gemacht und ich mochte ihn – der Rest eher nicht so ;) Ich weiß nur, dass Curry drin war – und ich liebe Curry!

    Liebe Grüße

    • Reply
      bonny
      24. Jun 2016 at 19:50

      Das ist aber schade, dass du schlechte Grill-Erfahrungen gemacht hast. Aber ich finde ja auch, dass die Beilagen fast reichen :D Bis das Grillzeug fertig ist, habe ich meistens sowieso schon so viel Salat genascht, dass ich satt bin. Höhö.

      Möhre-Reis – das klingt auch genial. Vor allem mit Curry. Merk ich mir!

  • Reply
    Saskia
    24. Jun 2016 at 20:09

    Fantastisch! Die Salate sehen echt gut aus!

  • Reply
    Neri
    25. Jun 2016 at 12:51

    Bei der Kombi Mozzarella-Feta bin ich immer so unsicher. Aber die Salate sehen so fruchtig-lecker aus!

    Neri

    • Reply
      bonny
      26. Jun 2016 at 10:51

      Ahh, da bist du dir zu Recht unsicher, liebe Neri :D Hab mich verschrieben. Das “Feta” sollte weder im Rezept, noch im Salat was zu suchen haben. Der gehört nämlich in den Wassermelonen-Salat. Ups. Aber danke für deinen Kommentar, das hab ich glatt übersehen.

      Liebe Grüße
      Bonny

  • Reply
    Jule
    25. Jun 2016 at 16:40

    Oooh, die klingen alle beide ultra lecker! Melonen-Feta-Salat gab es letztens bei einer Feier zur Vorspeise, habe mich eigentlich direkt auf den ersten Bissen verliebt – die Kombination ist einfach klasse!! Speicher mir die Rezepte definitiv mal ab, mal sehen, wie das bei uns in der Runde so ankommt; wenn nicht.. umso mehr für mich, yej!

    • Reply
      bonny
      26. Jun 2016 at 10:53

      Ja, find ich auch. Mag zwar nicht jeder, weil es eben doch eine spezielle Kombi ist, aber immer wieder finden sich so Schockverliebte wie wir :) Und, genau, seh ich auch so. Umso weniger den Salat andre mögen, umso weniger futtern sie einem was weg :D

  • Reply
    Elisa Zunder
    26. Jun 2016 at 14:19

    Super lecker! Probier ich definitiv auch selbst aus. :)

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de
    P.S.: Bei mir gibt es gerade zwei tolle Gewinnspiele. :)

  • Reply
    Hauptstadt-Lifestyle.de
    26. Jun 2016 at 20:41

    Der Mango-Mozarella-Rucola Salat schmeckt richtig lecker! Dazu passt auch Avocado richtig gut. <3 LG, Uta

  • Reply
    cookingCatrin
    4. Jul 2016 at 12:56

    Grandios!! Super Kombis, vor allem die erste mit Mango & Rucola find ich geil!! Hätt ich jetzt super gerne hier als Lunch, lieferst du auch? ;)))

    Ganz liebe Grüße,
    Antonia (Team cookingCatrin)

  • Reply
    Der beste Salat zum Grillen: Kichererbsensalat – Bonny und Kleid
    17. Mai 2018 at 23:33

    […] Avocado-Mango-Salat Brotsalat Erdbeer-Avocado-Salat und Bulgur-Salat Wassermelone-Feta-Salat […]

  • Leave a Reply