Do It Yourself

Do It Yourself – Obst Untersetzer

Alles was irgendwie daran erinnert, dass es da draußen möglicherweise noch einen Sommer gibt, tröstet mich gerade. Einen Sommer mit heißen Tagen, Baden im See, Eis am Stil, Sommersprossen, dem Geruch nach Sonnencreme und dem Geschmack nach saftigen Wassermelonen. Hach.

Zumindest letzteres habe ich mir jetzt in haltbarer Form in die Wohnung geholt. Meine schlichten braunen Korkuntersetzer zieren jetzt Früchte, die mich so richtig an Sommer erinnern. Ja, so weit ist es gekommen: Wenn es draußen schon chronisch nach Oktober aussieht und der Vitamin-D-Haushalt im Keller ist, dann muntern selbst sommerliche Untersetzer etwas auf.

Ist es bei euch auch so grau und trist? Dann lasst uns das Mistwetter gemeinsam mit fruchtig-bunten Untersetzern verjagen.

obst-untersetzer-aus-kork

Obst Untersetzer

Ihr braucht:

Acrylfarben (meine sind von Tedox)
Pinsel in verschiedenen Breiten
runde Korkuntersetzer (gibt es zum Beispiel bei Ikea)
evtl. Edding

Als Motiv eignet sich alles, was bunt und fruchtig ist. Wassermelone, Erdbeer, Zitrone, Limette, Kiwi, Himbeer, Grapefruit. Bei der Farbgestaltung könnt ihr kreativ sein, muss ja nicht 1:1 mit der Obstvorlage übereinstimmen. Kreativer Spielraum ist immer drin!

Bei Topfuntersetzern müsst ihr vorsichtig sein: Sobald ihr was heißes auf die Untersetzer stellt, braucht ihr hitzebeständige Farbe. Heizungslack eignet sich da hervorragend.

untersetzer-bunt-diy Kopie
obst-untersetzer-diy Kopie
obst-kork
Hires5

Viele weitere Ideen findet ihr auf meinem CORK-Board auf Pinterest. Besonders cool finde ich die marmorierte Variante, die ich auf DaWanda gefunden hab.

Euch allen wünsch ich jetzt ein schönes Restwochenende, mit oder ohne Sommerwetter ♥

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Carolin
    19. Jun 2016 at 23:04

    Bei dem Wetter kann man ein bisschen Farbe wirklich gut gebrauchen. Tolle Idee! <3

  • Reply
    Saskia
    20. Jun 2016 at 4:05

    Total schön! So ein ähnliches DIY habe ich mit diesen Bügelperlen gesehen. Deine Untersetzer finde ich allerdings noch besser. Total schön!

  • Reply
    Tabea
    20. Jun 2016 at 19:16

    Die sehen ja wirklich klasse aus! Da ist es doch richtig schade, dass ich wirklich nur für Töpfe Untersetzer benutze und da leider eine Liebe zu Silikon-Teilen entwickelt habe, da man die auch als Topflappen nutzen kann.
    Deine Zitrone ist irgendwie mein Favorit, wobei ich die Wassermelone auch sehr mag.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Neri
    21. Jun 2016 at 9:17

    Oh, wie süß die sind. Ich hab mich sofort verliebt. Wird definitiv nachgemacht ♥

    Neri

  • Reply
    Andrea
    21. Jun 2016 at 17:24

    Was für eine schöne Idee, sieht auch richtig klasse aus!

  • Reply
    Kleine DIY-Ideen für Regentage – arstexturatest
    25. Jan 2017 at 18:32

    […] liebe Bonny von Bonny und Kleid zeigt euch, wie ihr euch ein paar hübsche Obstuntersetzer basteln könnt. Sind die nicht süß?! Wenn es draußen schon keinen Sommer gibt, holt ihr ihn euch damit ganz […]

  • Reply
    Melone Feta Salat - Ein Sommer Gruß aus der Küche
    20. Apr 2018 at 21:47

    […] Und auch die Gläser bekommen etwas für unten drunter und zwar ganz zauberhafte Melonenuntersetzer von Kristina von Bonny & Kleid. Die Untersetzer sind rucki zucki gemacht. Zur Anleitung kommt ihr hier. […]

  • Reply
    Foodfotografie Tipps: Der Setaufbau
    18. Mai 2018 at 23:22

    […] für mein DIY für bemalte Korkuntersetzer. Inmitten meiner ganze Balkonpflanzen. Das Licht auf dem Balkon ist ideal für helle Fotos – […]

  • Leave a Reply