Do It Yourself

DIY: Flower Crown und Blätterkranz

Oberste Priorität war: möglichst wenig Geld liegen lassen, denn mal ernsthaft: wann trägt man so eine opulente Flower Crown schon? Nicht falsch verstehen, ich finde sie ja wunderschön und wahrscheinlich sollte auch jedes blumenverliebte Mädchen so einen Blumenkranz zuhause haben, aber so zum Ausgehen oder für den Stadtbummel ist mir so ein Look dann doch etwas zu speziell. Für ein Fotoshooting oder auch nur als hübsche Deko für zuhause macht die Krone schon was her – also nichts wie losgesucht nach dem Teil. Im Internet – vor allen in DaWanda Stores – habe ich wirklich traumhafte Blumenkronen gefunden, leider alle weit über meinem Budget. Und so entstand das Vorhaben mir sie einfach selbst zu basteln.





So schwer wie man denken könnte ist die Herstellung der Flower-Crown nichtmal : man benötigt nur etwas Zeit und muss die passenden Materialien finden. Vor allem sind da natürlich die Blümchen wichtig. Ich habe sie für insgesamt fünf Euro im Billigshop gekauft. Auch in Dekogeschäften und auch in Möbelhäusern findet man die künstlichen Blumen und Blüten. Es gibt dann zwei Möglichkeiten, wie man sich die Flower Crown basteln kann: ihr könnt einen Haarreif oder ein Band verwenden. Ich habe beides ausprobiert und muss sagen: ein Haarreif mit opulenten Blüten sieht etwas sonderbar aus, daher habe ich den Haarreif lediglich mit den Blättern verziert und die Blütem dem breiten Geschenkband überlassen. Mit Heißklebepistole halten die Blumen auch wirklich super fest auf dem Band. Ich habe den Schüttel-, Wurf- und Wackeltest gemacht und nichts hat sich gelöst. Wichtig ist noch, das ihr beim Band vorher markiert, wie lange es sein muss, um exakt um den Kopf zu reichen, wenn ihr zuviele Blumen anbringt, hält es später nicht mehr. Was das verschließen des Bands angeht: klar, da gibt es elegantere Lösungen, ich persönlich habe die Enden aber einfach zusammengeknotet und so unter der Krone versteckt, dass man sie nicht mehr sieht. Man kann sich da sicher auch kreative Aktionen einfallen lassen, wie die Enden in die Haare einzuflechten etc.



Und hier seht ihr, wie das Ganze getragen aussieht. Eigentlich sehr hübsch, wie ich finde. Vor allem die Kombination aus (blut)rot und dem strahlenden weiß finde ich toll. Demnächst wird es ganz sicher eine ausführlichere Bilderserie mit der Flower-Crown geben. Ich sehe mich schon zu Fasching als Blumenmädchen: mit langem Walla-Walla-Kleid und Blümchen überall.

Wie findet ihr sie so, die DIY-Flower Crown? Und was mich wirklich sehr interessiert: Wer von euch kann sich vorstellen so eine trendige Krone im Alltag zu tragen?

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    Amelie
    29. Aug 2013 at 13:17

    Super süß siehst du aus! :)

  • Reply
    Bearnerdette
    29. Aug 2013 at 15:07

    Super! Ich hätte auch gerne eine Flower Crown, mir ist das Geld aber auch irgendwie zu schade für so ein exzentrisches Teil. Da ist die DIY Variante echt eine tolle Idee!

    http://www.bearnerdette.de/

  • Reply
    Lie
    29. Aug 2013 at 15:26

    Das wollte ich mir die ganze Zeit schon machen…hab mich aber nie rangetraut :-)Sieht wunderschön aus & steht dir wirklich super! Tolle Arbeit:)
    Ich mag deinen Blog, weiter so<3
    Ich würde mich natürlich auch sehr über deinen Besuch freuen, hihi.
    LG
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

  • Reply
    Lisa
    29. Aug 2013 at 16:58

    sieht super aus <3

    Ich verlose auf meinem Blog gerade eine Ray Ban, vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen.
    http://www.lebeberlin.net

  • Reply
    Linh
    29. Aug 2013 at 19:52

    oh wie schön :) der blumenkranz gefällt mir besonders gut<3

  • Reply
    The-way-we-are
    29. Aug 2013 at 19:57

    Das Ergebnis ist echt toll geworden! Ich mag den Blätterkranz fast sogar mehr, weil er ein wenig dezenter ist!

  • Reply
    die3flinkenSpulchen-GiselaF
    30. Aug 2013 at 5:32

    Deine Meinung und Ausführung über den Sinn oder auch Unsinn eines solchen Kranzes teile ich voll und ganz, aber auch die Tatsache das er einfach wunderschön ausschaut. Den hast du super KLasse hinbekommen das steht mal fest und eine geniale Deko ist er nun allemal.

    Vielleicht magst du ja am "Freudichtag am Freitag" im CreativAtelier mitmachen, sicher hast du etwas was du da vorstellen kannst, mich würde es freuen.
    Also bis dann und
    LG Gisela

  • Reply
    Fiona
    30. Aug 2013 at 13:49

    Huhu :)
    Du hast an meiner Blogvorstellung teilgenommen und ich habe dich vorgestellt! :)
    Hier kommst du zur Vorstellung:
    http://truetempted.blogspot.de/2013/08/blogvorstellung-1.html
    Ich hoffe du freust dich :)
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

  • Reply
    Sichtbar
    30. Aug 2013 at 14:02

    Süßer Kranz und dein Blogtitel ist ja mal witzig. :D

    FB|Portfolio|Instagram|Pinterest|Mein Buch

  • Reply
    Raquel Privado
    30. Aug 2013 at 14:35

    Lovely blog! I'm your new follower. I would like you to follow mw back. Thanks you!

    how2befashion.blogspot.com.es

  • Reply
    moiren atropos
    30. Aug 2013 at 15:23

    Eine sehr schöne Idee! Im Alltag würde ich so etwas nie tragen, aber für Karneval ist es eine tolle Idee!
    Da unser Showtanzthema dieses Jahr Blumenwiese ist, ließe sich darauf mit Sicherheit ein gutes Komstüm entwickeln.

  • Reply
    Carrie Nike
    1. Sep 2013 at 11:39

    Eine süße Idee für den Sommer :) Ist bestimmt bei Karneval und Festivals super geeignet!

    Liebe Grüße

  • Reply
    Mareike
    3. Sep 2013 at 8:23

    Süße DIY-Idee :) Ich finde Flower-Crowns total schön und finde das bei anderen auf Fotos auch immer total klasse. Doch wirklich vorstellen es selber zu tragen kann ich mir nicht.

    Liebste Grüße
    Mareike

    http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

  • Reply
    {Monatsrückblick Special} eine Rückschau auf 365 Tage – Bonny und Kleid
    6. Jul 2015 at 17:16

    […] / Zweistöckige Torte // Erdbeer-Mojito-Torte // Crunchy Cheesecake DIY Etagere / Flower Crown / Comic Shoes / DIY […]

  • Reply
    Jahresrückblick: Eine Rückschau auf 365 Tage – Bonny und Kleid
    14. Mai 2018 at 0:01

    […] Etagere / Flower Crown / Comic Shoes / DIY […]

  • Leave a Reply