Allgemein Dekoration Do It Yourself Interior

{Do It Yourself} Schlichter Adventskranz aus Holz

Schlichter Adventskranz aus Holz

Mein erster Adventskranz – halleluja. Ich dachte ja immer, ich würde auch mal traditionell Ende November dasitzen und Tannenzweige aufwendig im Wechsel mit getrocknenen Orangen und Golddraht auf einem Moosring drapieren. Macht man ja so. Aber irgendwie war mir dann gar nicht danach. Ich wollte lieber was schlichtes. Da ich gerade auf Schulung in München bin sollte das Bastelprojekt auch mal schnell zwischendurch realisierbar sein, beim kurzen Wochenendbesuch daheim. Auf die Idee zum schlichten und zumindest zum Teil nachhaltigen Adventskranz bin ich dann gekommen, als ich bei meinen Eltern vor dem Holzofen saß. Da lachte mich aus dem Holzkorb raus ein Scheit besonders an. Und das wurde dann draus.

holz-adventskranz-basteln-nachhaltig
adventskranz-diy-do-it-yourself

Schlichter Adventskranz aus Holz

Was ihr braucht:

Ein Holzscheit
vier lange weiße Kerzen (z.B. im Durchmesser von 21,5 mm)
Runder Bohrer (Durchmesser von 20 mm)
Ein Messer

1. Sucht euch zunächst ein Holzscheit aus, das grade auf dem Tisch stehen kann, ohne dass man es zusägen muss. Es darf ruhig etwas verlottert aussehen. Naturholz eben.

2. Trocknet das Holz gegebenenfalls ein paar Tage. Es sollte auf keinen Fall feucht sein.

3. Messt die Abstände der Löcher genau aus, damit die Kerzen später in einer Linie platziert werden können.

4. Bohrt eine ca. 2 cm tiefe Mulde im Durchmesser der Kerze. Im Zweifel lieber etwas weniger Durchmesser, als zu viel nehmen. Etwas zuspitzen kann man die Kerzen dann immernoch.

5. Kerzen in die Mulden stecken, zur Not etwas mit dem Messer anspitzen und fertig ist der schlichte “Kranz”

adventskranz-basteln-aus-holz
adventskranz-aus-holz-basteln
adventskranz-aus-holz-nachhaltig-diy
adventskranz-mit-naturholz-nachhaltig
adventskranz-aus-holz-machen
adventskranz-basteln

Für die Umsetzung habe ich wirklich nur 10 Minuten gebraucht – ziemlich unschlagbar für einen Adventskranz und deshalb wohl auch eine Variante, die ich immer wieder umsetzen werd. Habt ihr auch schon einen Adventskranz gebastelt?

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    Lea von Rosy & Grey
    24. Nov 2015 at 0:02

    wunderschön schlicht! Die einfachen dinge sind einfach die schönsten :-)
    Liebste Grüße
    Lea

  • Reply
    Duni | Windmelodie
    24. Nov 2015 at 11:57

    Ui, ui, ui, ui!! ♥ Meine Liebe, du rettest mich! Als ich deinen post gesehen habe, lief es mir eiskalt den Rücken runter weil ich gemerkt habe, dass ich den Adventskranz bei uns total verplant hatte :D Aber die Idee mit dem Holz gefällt mir unglaublich gut!! Das würde zu dem Adventskalender-Ast im Schlafzimmer super passen! Ich find deine schlichte, schicke, Last-Minute Idee super schön! Danke dafür :)

    Ich drück dich ganz lieb, hab noch einen schönen Tag :* ♥
    Deine Duni

  • Reply
    Rosy | Love Decorations
    24. Nov 2015 at 12:57

    Oh Bonny Liebes, das ist ja mal eine wunderbare, schlichte Idee – aber trotzdem besonders :) Gerade eben, weil es kein grüner, geflochtener Adventskranz aus Tannenzweigen ist. Werde ich definitiv merken, wofür hortet der Papa meines Freundes sonst die ganzen Holzscheite :D

    Ich habe gestern auch unseren Adventskranz gepostet und muss zugeben, (da ich am Sonntag feststellte, dass dieses Wochenende schon die 1. Kerze angezündet wird) habe ich in meine Kiste vom letzten Jahr gegriffen – aber immerhin auch DIY :D

    Meine Liebe, hab noch eine wundervolle Woche und fühl dich geknuddelt ♥
    Liebste Grüße,
    Rosy

  • Reply
    Bella
    24. Nov 2015 at 13:14

    Was für eine tolle Idee! Ich bin sonst gar nicht der Typ für einen Adventskranz. Dieser ist so schlicht und modern und wirklich schön anzuschauen.
    Unglaublich, dass wir ihn schon am nächsten Wochenende brauchen werden.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  • Reply
    Täbby
    24. Nov 2015 at 17:48

    Der Adventskranz ist echt klasse. Ich bin ja jemand, der Weihnachtsdeko aus Prinzip ablehnt, weil sie unnötigen Aufwand macht aber das Holzscheit wäre echt was, worüber man mal nachdenken könnte.

    Ich glaube aber, du meinst “mm” statt “cm” beim Durchmesser… 21cm Durchmesser ist für eine Kerze doch etwas viel, finde ich.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Magdalena
    24. Nov 2015 at 20:36

    Hallo meine Liebe,

    Deine super schöne schlichte Adventskranzinspiration habe ich ja schon in Instagram bewundert, da musste ich doch gleich mal vorbeischauen. Einfach nur toll! Und passt soo schön zu unseren Lieblingsstühlen…
    Es gibt gerade soo unglaublich viele schöne Ideen ich müsste zehn Version machen… die Woche gibt es dann bei uns auch noch meine zweite Adventskranzidee für euch…

    Ich wünsche dir eine kuschelige Vorweihnachtszeit und freue mich wieder von dir zu hören.

    Ganz liebe Grüße,
    Magdalena

  • Reply
    Basteln im Advent bei den Coolen Blogbeiträgen #47
    25. Nov 2015 at 6:46

    […] hübsch finde ich diesen schlichten Adventskranz aus Holz, auch wenn er eigentlich keiner ist. Aber das ist ja auch […]

  • Reply
    Ghost
    25. Nov 2015 at 18:20

    Das ist auch eine sehr schöne Idee. Warum nur komme ich auf so etwas nicht?! Sehr schlicht, aber dennoch schick!

    Ghost

  • Reply
    Sarah
    25. Nov 2015 at 20:42

    Süße Idee :)

  • Reply
    Thao
    26. Nov 2015 at 15:23

    Der Adventskranz sieht sehr schön aus :)
    Ich mag schlichtes total gerne.

    LootieLoo’s plastic world

  • Reply
    Tulpentag
    26. Nov 2015 at 16:51

    Sehr sehr hübsch! Ich mag schlichte “Kränze” auch lieber als diese aufwändig gebundenen mit viel Schnickschnack. Deine Holz-Idee ist super :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Reply
    ina - whatinaloves.com
    26. Nov 2015 at 19:25

    ohhhhh so einfach und soooo eine schöne idee :D ich mag deinen adventsstamm total gerne!

  • Reply
    Saskia
    26. Nov 2015 at 22:12

    Gefällt mir sehr gut. Ich habe heute mein Adventsgesteck “gebastelt”.

  • Reply
    Laura
    29. Nov 2015 at 17:16

    Also ich muss sagen, dass es mir besonders gut gefällt – ist einfach mal was anderes. Eine wirklich klasse Idee von dir. Ich selbst habe denselben Adventskranz beibehalten wie letztes Jahr, da er mir so unglaublich gut gefällt und er zu schade ist zum Wegwerfen. Habe heute auch Bilder von ihm auf meinem Blog hochgeladen :)

    Falls du Lust und Zeit hast, kannst du gerne einen Abstecher auf
    meinen Blog machen – würde mich über deinen Besuch freuen!

    Liebst, Laura

    MISS ✖ POUPETTE

  • Reply
    Nerique
    30. Nov 2015 at 19:13

    Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mich umlinken würdest. Ich habe einen neuen Blog.

    http://www.lanerique.blogspot.de

    La Nerique (ehemals Ghostletters)

  • Reply
    Mia
    18. Feb 2016 at 23:54

    Brennt der nicht an? O.o

  • Reply
    {Gärtnern} Baumstamm bepflanzen – Bonny und Kleid
    13. Mrz 2016 at 19:16

    […] hübsches aus alten Stämmen machen kann. Im Winter habe ich euch ja schon gezeigt, wie man einen Kerzenständer aus einem abgesägten Stamm macht, das kann auch jetzt im Frühling klasse […]

  • Leave a Reply