Do It Yourself

Serviettenringe basteln: Goldene Serviettenringe einfach selber machen

Schade, dass ich auf die Idee jetzt erst gekommen bin. Ich wollte nämlich schon für unsere Hochzeit und unsere selbstgemachten Leinenservietten goldene Serviettenringe haben. Bin dann aber vor dem Preis zurückgeschreckt. Wir hätten über 100 Stück gebraucht und damit hätten wir uns dann in echt hohe Unkosten gestürzt.

Ich hab mich damals schon gefragt: Serviettenringe basteln, geht das? Kam aber leider auf keine Idee. Jetzt fiel mir aber was ein und die Idee, die ich im Kopf hatte, funktionierte tatsächlich auch super gut. Jetzt bin ich sehr happy mit der Lösung und habe mir ratzfatz 20 goldene Serviettenringe selber gemacht. Ich zeig euch, wie es geht!

Serviettenringe basteln: Goldene Serviettenringe selber machen

Material:

– Eisenband, wie dieses hier
jeweils 15-20 cm
– Goldspray, dieses hier

SCHRITT 1 – SCHNEIDEN

Schneidet vom Magnetband etwa 15-20 cm Stücke ab. Die Größe richtet sich auch nach der Dicke der Servietten, für die die Serviettenringe gedacht sind. Für Leinenservietten reichen 15-20 cm aus. Bei stärkeren Stoffen sollte man entsprechend mehr einplanen.




SCHRITT 2 – KLEBEN

Das Eisenband ist im Idealfall selbstklebend. So kann man das Band ganz einfach überlappend zusammenkleben. Die überlappende Fläche sollte am besten einen halben Zentimeter breit sein, damit das Band gut hält.

SCHRITT 3 – SPRÜHEN

Am besten legt man die Ringe in einen Karton und besprüht sie dann mit der goldenen Farbe. Um ein besonders ebenmäßiges Ergebnis zu erzielen, empfiehlt es sich in mehreren Schichten zu sprühen.

Wie findet ihr das Ergebnis? Ich finde, es sieht schick aus, auch wenn natürlich nur der Anschein entsteht, dass es sich um Metallringe handelt. Die Klebefläche innen wird übrigens auch einfach übersprüht und der Klebstoff verflüchtigt sich dann auch, so, dass die Serviettenringe natürlich nicht mehr klebrig sind.

Leinenservietten DIY: So macht ihr die Servietten selber

Auch zu den Leinenservietten, die ihr auf den Fotos seht, hab ich mal ein DIY veröffentlicht. Die sind nämlich auch sehr günstig aus Leinenstoff selbst gemacht. Hier kommt ihr zur Anleitung:

Leinenservietten selber machen – DIY aus Ikea-Stoff “AINA” ohne Nähen

close

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN!

Trage dich ein und erhalte eine Benachrichtung bei neuen Beiträgen.

Außerdem bekommst du mein E-Book "DIY Geschenke" mit vielen Ideen zum Selbermachen gratis zugeschickt.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply