{Event} Glade Winter Loft in Hamburg

Beim Durchstöbern meiner Bilder vom Glade Winter Loft in Hamburg, ist mir aufgefallen, dass mein Fokus buchstäblich auf dem Essen lag. Das war aber eben…

by 
Beim Durchstöbern meiner Bilder vom Glade Winter Loft in Hamburg, ist mir aufgefallen, dass mein Fokus buchstäblich auf dem Essen lag. Das war aber eben auch so schön von Zuckermonarchie angerichtet und bei Sweet Tables setzt mein Verstand sowieso aus und ich drücke auf den Auslöser wie ein Paparazzi beim Coup seines Lebens. Aber es gab auch genug andere Highlights beim Event des Duftherstellers, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Dabei drehte sich alles um den richtigen Riecher. Und den hatte vor allem Parfumeur Uwe Manasse, der uns ein bisschen in die Duftlehre einführte und unter anderem erklärte, wie unsere Erinnerungen mit Düften verknüpft sind. Wirklich sehr spannend. Das beste am Tag war aber, wie immer, das Zusammentreffen mit anderen Bloggern, der Austausch mit Gleichgesinnten. Unter anderem habe ich im Winter Loft Julia, Esther, Lola und Jule kennengelernt, bei denen ihr übrigens weitere Berichte über das Event findet.
Außerdem stand ein Fotoworkshop auf dem Plan. Dabei ging es vor allem um´s richtige Licht beim Fotografieren. Ihr kennt das Problem sicher auch: Vor allem im Winter ist Tageslicht Mangelware. Wie bekommt man also trotzdem schöne, helle Bilder? Vor allem Reflektoren hat der Profi uns angepriesen und ich hab mich auch gleich begeistern lassen und zwei im Internet bestellt. Gerade bei Gegenlicht, sorgen die für einen schönen Lichtausgleich beim Motiv. Außerdem haben wir mit Kerzen und Unschärfe experimentiert um ein schönes, winterliches Boket zu bekommen.
Zum Schluss durfte jeder von uns noch eine Goodie-Bag mitnehmen. Der Inhalt war ein wahrer Segen für mich: Die folgenden Tage hatte ich im Hotel leider ein Raucherzimmer. Die wunderbar winterlich duftenden Kerzen haben mir quasi die Nächte gerettet, denn dank ihnen duftete es himmlich, anstatt miefig im Zimmer. Danke auch dafür, Glade!

13 comments

  1. Es gibt heutzutage echt noch Raucher- Hotelzimmer ?! Ich bin echt überrascht, und das nicht positiv …
    Lustig … ich hatte auch hauptsächlich sweet Table und Essensbilder :-) Blogger- Gen ;-)

    1. Ja, tatsächlich gibt es die noch. Ich war auch sehr negativ überrascht, vor allem, als ich da reinkam und es wirklich richtig übel gestunken hatte. Die Kerzen haben mir da echt den Aufenthalt gerettet! :)

  2. Ich habe auch gaaanz viele Bilder vom Sweet Table, lustig, dass es uns scheinbar allen so ging :-)
    Deine restlichen Bilder gefallen mir auch total und ich fand es sehr schön, jemand aus dem Schwäbenländle kennengelernt zu haben. :-)

    Das Raucherzimmer war aber nicht im 25hours Hotel oder?!

    Liebe Grüße,

    Lolá

    1. Nee, das war in einem anderen. Ich glaube im 25 gibt´s gar keine Raucherzimmer. So schätze ich die zumindest ein :)

      Ja, ich hab mir grade auch mal alle Beiträge durchgeschaut, der Sweet Table ist immer mit am Start :D

  3. Oh Gott dieser Tisch! Dieses Essen =D Ich hätte auch nur das fotografiert ;)
    Das mit der Kerze war dann wohl wirklich ein Glücksgriff ;) Hab gar nicht gewusst, das es solche Zimmer noch geben darf ;)

    Viele Grüße,
    Fiona

    1. Ja, das wusste ich auch nicht.
      Ich war noch optimistisch und dachte, dass es da ja schon nicht zu sehr müffeln würde – aber falsch gedacht. Ich hab gerochen, als würde ich in einer Kneipe wohnen :D Echt schlimm. War aber leider das letzte freie Zimmer….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.