Cake Topper selber machen: Tortendeko DIY mit bunten Bommeln

Schon wieder sind zwei Jahre um und unser Großer feierte den zweiten Geburtstag. Bisher fühle ich dabei noch keine Wehmut, dass er nicht mehr mein…

by 

Schon wieder sind zwei Jahre um und unser Großer feierte den zweiten Geburtstag. Bisher fühle ich dabei noch keine Wehmut, dass er nicht mehr mein kleines Baby ist – im Gegenteil, ich freue mich, dass es immer spannender wird mit ihm. Wir können uns Geschichten erzählen, zusammen Witze reißen und das Spielen macht auch immer mehr Spaß und wird immer kreativer. Den zweiten Geburtstag hat er also auch schon viel bewusster erlebt und ich wir haben uns deshalb auch besonders Mühe gegeben, ihm einen schönen Tag zu bescheren.

Die Torte habe ich fast gleich wie im Vorjahr gemacht. Biskuitböden und eine Creme aus Mascarpone und Sahne mit vielen Beeren. Für die Tortendeko wollte ich gerne etwas Buntes machen und habe deshalb Bommel in verschiedenen Farben gewickelt und diese auf Holzspießen befestigt.

Cake Topper selber machen: Tortendeko DIY mit bunten Bommeln

Das braucht ihr:

  • Wolle in verschiedenen Farben
  • Holzspieße
  • Heißkleber
  • PomPom-Maker oder Karton

Schritt 1

Zunächst müssen PomPoms in verschiedenen Farben hergestellt werden. Ich habe dazu PomPom-Maker verwendet, das sind vierteilige Plastikringe, um die die Wolle gewickelt wird. Ihr könnt die Bommel natürlich auch anders wickeln. Hier findet ihr beispielsweise eine einfache Technik mit Karton. Den hat man ja fast immer Zuhaus.

Schritt 2

Als nächstes klebt ihr die fertigen Bommel auf Holzspieße. Ich habe dazu Heißkleber verwendet, der eignet sich da sehr gut. So halten die Bommel super fest auf den Spießen.

Die selbstgemachten Bommel-Cake-Topper könnt ihr natürlich immer wieder verwenden. In einem Karton aufbewahrt warten meine jetzt ebenfalls auf den nächsten Einsatz und können auch immer mit einem schönen Schriftzug ergänzt werden. Ich habe mir da bei Amazon ein Set* bestellt, das ich ebenfalls immer wieder für meine Torten verwende.

*Affiliate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.