Do It Yourself

Pflanzenständer selber bauen aus Holz: So gehts

Ich hab wieder was Neues für meine Pflanzen gebaut. Erst kürzlich hab ich ja kleine Pflanzenständer aus Marmor-Untersetzern gebastelt und früher auch schon Pflanzenständer aus Holz. Sind alle im Einsatz und doch fehlte noch was: Ein großer Pflanzenständer, am liebsten in Holz- und Goldoptik.

Die Forellenbegonie macht sich darauf doch super, oder? Und ihr könnt euch so einen Pflanzenständer ganz leicht selbst machen. Ihr braucht dazu nur ein rundes Vesperbrettchen aus Holz (hab meins für einen Euro beim Ramsch-Laden meines Vertrauens erworben) und eine goldene Vorhangstange. Die war ebenfalls super günstig im Baumarkt zu haben. Für dieses DIY gebt ihr also nur rund 5 Euro aus und habt was hübsches, individuelles für eure Pflänzchen.

Pflanzenstaender-selber-bauen-aus-Holz

Pflanzenständer selber bauen aus Holz

Das braucht ihr:

– Goldene Messingstange, mindestens 30 cm lang und 2 cm im Durchmesser (ich habe eine vergoldete Vorhangstange aus dem Baumarkt verwendet)
– Rundes Holzschneidebrett, 25 cm Durchmesser (wie dieses hier* oder dieses*
– Metallsäge
– Forstnerbohrer mit 2

* Affiliate

SCHRITT 1
Sägt die Stange in drei Teile auf jeweils 10 cm zu. Versucht möglichst gerade zu sägen, damit der Pflanzenständer später eben steht. Ihr könnt notfalls noch nachschleifen, das ist aber dann recht aufwendig, je nachdem welches Material ihr verwendet habt.

Mit einer Metallsäge geht das Durchtrennen so einer Stange übrigens ganz gut. Entweder manuell oder, wie ich, mit der Stichsäge.

Pflanzenstaender-gold-holz

SCHRITT 2
Nun bohrt ihr mit dem Forstner-Bohrer die Löcher, in die später die goldenen Füße gesteckt werden. Mit der Standbohrmaschine geht das besonders gut. Man sollte ja nicht zu tief bohren. Je nachdem, wie hoch eure Holzplatte ist, bohrt ihr nur ein rund ein Zentimeter tiefes Loch rein. Für eine Stange mit 2 cm Durchmesser habe ich ein 2 cm Loch gebohrt und die Füße mit dem Gummihammer vorsichtig in die Löcher geschlagen.

Pflanzenstaender-selberbauen-aus-Holz
Pflanzenstaender-selberbauen

SCHRITT 3
Jetzt könnt ihr die Füße anbringen. Für eine Stange mit 2 cm Durchmesser habe ich ein 2 cm Loch gebohrt, etwas Montagekleber in die Löcher gegeben und die Füße dann mit dem Gummihammer vorsichtig in die Löcher geschlagen. Dann beschwert ihr das Ganze für ein paar Stunden und schon halten die Beine bombenfest.

Pflanzenstaender-holz-guenstig
Pflanzenstaender-gold

Und das wars auch schon! Ihr kriegt solche Holzbrettchen auch gebraucht auf dem Flohmarkt oder in den Kleinanzeigen. Bei einem Vesperbrett ist man da vielleicht nicht so scharf drauf, das gebraucht zu kaufen. Für den Pflanzenständer reicht aber Second Hand auf alle Fälle. Ihr könnt natürlich auch ein Holzbrett extra zusägen, aber das war mir zu aufwändig: Ich wollte es wirklich ganz unkompliziert haben und werde nach dieser Anleitung auch noch ein paar weitere Pflanzenständer bauen. Kann man nämlich auch klasse zusammen mit einer Pflanze verschenken.


Pflanzenstaender-selber-machen
Pflanzenstaender-selber-bauen-Holz
Pflanzenstaender-selber-machen
Pflanzenstaender-diy
pflanzenstaender-diy-pinterest

close

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN!

Trage dich ein und erhalte eine Benachrichtung bei neuen Beiträgen.

Außerdem bekommst du mein E-Book "DIY Geschenke" mit vielen Ideen zum Selbermachen gratis zugeschickt.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply