Allgemein

{Event} Garden Queen

Team_Salbei-garden-queen

Unsere Gesichter hättet ihr sehen sollen, als wir vor den rohen Äckern standen. Zwanzig Quadratmetern pure Kargheit. Matschige Erde und ein paar Fetzen von Grasresten ragten aus dem beackerten Feld. Der Regen tropfte uns unangenehm in den Nacken. Die Schuhe schon voller Schlamm. Der kühle April-Wind pfiff uns um die Köpfe. Und da war noch was… die Herausforderung: In vier Stunden aus dem rohen Acker ein hübsches Beet zum Motto “Kräutergarten” kreieren. Uff.

Ja, da mussten wir acht eingeladenen Blogger erst Mal schlucken. Aufgeben kam aber nicht in Frage. Weder für uns noch für das super liebe und hilfsbereite Team von Pflanzen Kölle. Also ging es los: 4 Stunden, 500 Euro für Pflanzen, 1000 Euro für Gartenmöbel und Deko. Geschützt mit Gummistiefeln und Regenjacken, bewaffnet mit Harke, Spaten und Schubkarre legten wir also los.

Und weil Schadenfreude ja was ganz schönes sein kann, zeig ich euch heut alle matschig, regennassen Fotos vom Event. Vielleicht sieht man darauf ja auch, dass wir trotz der widrigen Umständen eine Menge Spaß hatten.

queen-garden
garden-queen-wettbewerb
garden-queen
pflanzen-kölle-garden-queen

Mann kann es auf den Fotos vielleicht schon erahnen: Es hat sich echt viel getan in den vier Stunden. Bei der Umsetzung des Themas haben wir uns dazu entschieden, einen Motto-Garten zu kreieren. Ein Cocktail-Kräuter-Garten sollte es also werden. Mit viel verschiedener Minze, Lavendel, Rosmarin, Zitronenmelisse und Basilikum für Bloody Mary, Gin Basil, Kräuterliköre, Mojito und Caipirinha.

Dazu hielten wir uns an Varianten der Trendfarben 2016 – Rosé Quartz und Serenity. Unser Cocktail-Party-Kräuter-Garten wurde so recht verspielt und hat uns nach getaner Arbeit auch gleich zum Prosecco trinken beherbergt.

garden-queen-pflanzen-kölle
garden-queen-team-salbei
kölle-garden-queen
garden-queen-kölle
gd
garden-queen-blogger-event
team-minze

Team Salbei, oder wie ich uns ja viel lieber nennen würde, Team Prosecco, bestand aus Corinna von stadtlandfrau.com, Stephan von parzelle94.de, Dani von gluckeundso.de und mir. Ein bunter Haufen aus Mamabloggerin, Gartenblogger und Lifestylebloggern.

Ich habe mich unter meinen Teamkollegen jedenfalls sehr wohlgefühlt und bin froh euch alle kennengelernt zu haben. Was natürlich auch für Team Minze gilt, bestehend aus Esra von nachgesternistvormorgen.de, Salva von liebstöckelschuh.com und Anja von Gartenbuddelei.de und von Grüne Liebe.de

garden-queen-vorher-nachher

Ihr könnt mitvoten

Und nun kommen wir zum spannendsten Teil. Für euch und für mich: Zum einen darf ich euch einen Rabattcode zur Verfügung stellen, mit dem ihr 10 Prozent auf das Online-Shop-Sortiment von Pflanzen Kölle bekommt. Gebt einfach den Code “bonnyundkleid” bis zum 30.4 bei eurer Bestellung im Online Shop an.

Zum anderen dürft ihr jetzt selbst mitbestimmen, welches Team die bessere Arbeit am Acker geleistet hat. Bis zum 15. Mai könnt ihr hier abstimmen und mit euch mit eurer Stimme selbst die Chance auf Pflanzen Kölle-Gutscheine sichern.

Alternativ einfach hier unser Team-Bild liken und uns vielleicht den Titel als “Garden-Queen” bescheren :)

Zur Facebook Abstimmung

Ich würde mich natürlich riesig freuen, wenn die vier Stunden Ackerei (höhö) nicht umsonst waren und Team Salbei, ähm, Team Prosecco den Titel als “Garden Queen” einfahren könnte.

Hier könnt ihr euch den Spaß auch noch in Bewegtbild anschauen:

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Neri
    21. Apr 2016 at 0:28

    Sehr schöner Beitrag =)
    Neri

  • Reply
    Saskia
    21. Apr 2016 at 5:33

    Hört sich nach einem tollen Event an :)

  • Reply
    Pfefferschote
    21. Apr 2016 at 8:33

    “Rosé Quartz und Serenity” – nun weiß ich endlich, wie die Farben richtig heißen. Danke und liebe Grüße, Corinna :)

    PS: “Team Prosecco” :D :D

  • Leave a Reply