Do It Yourself

Do It Yourself: Blumenvase aus Rohr basteln

Beim Stöbern im Baumarkt kommen einem die besten Ideen, habe ich festgestellt. Man kann so viel zweckentfremden, dass man aber Gefahr läuft mit viel zu viel “Kruschd” aus dem Markt zu laufen. So geschehen bei mir. Dichtungsringe, Abluftrohre, Latten und Kupfermuttern horte ich dann in meinem Büro alias Bastellager und nach Monaten frage ich mich was zur Hölle ich mir bei dem Kauf gedacht habe. (abgesehen davon, dass die Kassiererin sich wohl das Gleiche dachte, als ich meinen willkürlich zusammengewürfeltem Heimwerkerbedarf auf das Band gewuchtet habe).

Ganz anders lief das beim letzten Besuch. Ganz zielstrebig habe ich etwas gesucht, dass sich schnell und günstig zu einer großen Vase umfunktionieren lässt. Der Grund: Bloomy Days hat mir wunderschöne langstielige Lilien geschickt. Leider hatte ich keine Vase für die wirklich sehr langen Blumen und musste mir bei meiner Mutter – die ihrerseits zwar keinen halben Baumarkt hortet, dafür aber Vasen – eine leihen. Warum ich zielstrebig zum Baumarkt statt zum nächsten Dekoladen marschiert bin? Große Vasen, die nicht beim leichtesten Windstoß kippen, sind leider unheimlich teuer. Die günstigen, sind immer noch recht hochpreisig, und dazu noch hässlich. Also die perfekte Grundlage für ein Baumarkt-DIY.

große-vase-für-langstielige-blumen-selber-machen
Blumenvase-aus-pg-rohr
Blumenvase-aus-rohr-basteln

Was ihr braucht:

PG-Rohr im Durchmesser von 160 mm (mit “Muffe”, für das Verschlussteil)
Rohrverschlussteil
Hammer
weißer Lack
Schwarzer Sprühlack
Grober Pinsel

1. Befestigt zunächst den Verschluss am Rohr. Am besten mit einem Hammer vorsichtig draufhauen, bis der Verschluss fest sitzt. Das ist wichtig, dass später kein Wasser aus der Vase austreten kann.

2. Befreut das Rohr gut von Schmutz und Fett. Sprüht es dann komplett und deckend mit dem schwarzen Lack an.

3. Wenn der Lack getrocknet ist, kommt die weiße Farbe zum Einsatz: Streicht die weiße Farbe mit einem groben Pinsel von oben nach unten, dass ein Verlauf entsteht.

blumenvase-aus-rohr-basteln
vase-do-it-yourself
vase-aus-rohr-basteln
vase-aus-rohr-basteln-diy
deko-vase-selber-machen

Mit schwarzem Sprühlack kann man übrigens noch ganz viel mehr anstellen: Die Fläschchen die ihr da seht, sind zum Beispiel kleine 250 ml Saftfläschchen aus dem Supermarkt. Mit schwarzem Lack angesprüht machen die sich klasse als kleine Vasen.

* Der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Bloomy Days entstanden

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Ghost
    21. Nov 2015 at 16:08

    Das ist ja mal eine sehr coole Idee. Mir wird immer wieder bewusst, wie umkreativ ich doch bin =(

    Ghost

  • Reply
    Saskia
    22. Nov 2015 at 1:27

    Eine tolle Idee. Das Vasen-Problem kenne ich nur zu gut. Hoffentlich finde ich bald Zeit für so ein DIY.

  • Reply
    6 DIY Ideen für den Muttertag - provinzkindchen
    11. Mai 2017 at 17:31

    […] Vase gebastelt? Bonny zeigt auf ihrem Blog wie man aus einem gewöhnlichen PG-Rohr eine richtig hübsche DIY Vase zaubern […]

  • Leave a Reply