DIY: Geschirrtücher bemalen mit den Kreativmarkern Pintor von Pilot

Wir sind in den letzten Wochen umgezogen und wenn es einen Vorteil hat, tausende Dinge in die Hand zu nehmen und in Kartons zu packen, dann den, dass man vieles überdenken und abgeben kann. Es kamen so viele Fehlkäufe und unnütze Anschaffungen zu Tage, dass wir unseren Hausstand sicher um ein Drittel erleichtert haben. Leider fehlen jetzt auch ein paar Dinge. Geschirrtücher zum Beispiel. Die alten, die wir hatten, waren nicht nur hässlich, sondern auch nicht von bester Qualität. Von den alten Geschirrtüchern trennten wir uns also und so mussten neue her. WERBUNG In unserer neuen Küche ( ihr könnt euch denken, wie schmerzlich ich mich von der alten trennen musste) kann ich dem leichten Retro-Stil zum Glück treu bleiben, da die neuen Fronten in Eierschale gut passen. Dazu kommen ein paar Grünpflanzen. Und genauso wollte ich auch die Geschirrtücher gestalten. Dafür eignen sich die Marker von PINTOR Marker von PILOT wieder mal perfekt. Mit denen habe ich bereits viele Materialien, wie Kürbisse im Herbst, oder einen Stuhlbezug, verziert. Auch für Gebrauchstextilien eignen sich die Stifte, mit denen man übrigens auch auf Metall, Kunsstoff oder Holz malen kann, ideal. Geschirrtücher bemalen mit den Textilstiften von PINTOR von PILOT Ihr braucht: … DIY: Geschirrtücher bemalen mit den Kreativmarkern Pintor von Pilot weiterlesen