Monstera vermehren: So vermehrt ihr das Fensterblatt im Wasser

Die Geschichte meiner Monstera Ableger… Als wir in unsere jetzige Wohnung zogen, begann gerade der Hype um die Monstera-Pflanze. Die war zuletzt in den Sechzigern mal top-modern und jetzt eben wieder. Ich war gleich Feuer und Flamme für diesen Trend, weil ich das Fensterblatt (Monstera Deliciosa) schon immer wunderschön fand. Mein Traum war eine Pflanze mit riesigen Blättern, die ich an einem Seil an der Decke entlang wachsen lassen kann, wie bei meiner Oma. Ganz so weit bin ich mit meiner Monstera noch nicht. Aber ich hab euch ein paar Vorher/Nachher-Bilder rausgekramt, auf denen man sieht, wie sich die Pflanze in den vergangenen drei Jahren gemacht hat. Und das Coolste: Die Pflanze entstand aus einem Monstera-Ableger aus der Pflanze meiner Oma, der in Wasser gewurzelt hat und dann in Erde gesetzt wurde. Die Monstera vermehren – das geht also und ist gar nicht schwer! Auf Instagram seht ihr den aktuellen Stand meiner Pflanze. Sie ist nochmal ein ganzes Stück gewachsen. View this post on Instagram 🌿 Der Ableger von einst ist jetzt ein hübsches Mini-Monsteragewächs. Bildet aber auch schon wieder recht große Blätter aus. Weiß auch nicht, woran das liegt. Vermute ja, an der Sorte und somit der Pflanze an … Monstera vermehren: So vermehrt ihr das Fensterblatt im Wasser weiterlesen